„Die BAG ist wichtig, da die Gleichstellungsarbeit durch die gemeinsame Vernetzung der Interessen sowie Beharrlichkeit eine Lobby und damit Aufmerksamkeit und Gehör finden kann. Die Tatsache, dass es noch immer der Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen aus dem Ersten Bundesgleichstellungsberichtes von 2011 bedarf, zeigt die Notwendigkeit dieser Arbeit.“
Christiane Betting, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gescher
Christiane Betting, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gescher

Ticker

Appell an den Bundestag: Jetzt eine gesetzliche Regelung für die Parität schaffen - ZWD

Mehr als 40 überregionale Organisationen beteiligen sich an einer bundesweite Kampagne zugunsten einer gesetzlichen Regelung zur Geschlechter-Parität in den Parlamenten. Nur ca. 1/3 sind bisher Frauen

Empörung nach Tod von Iranerin im Polizeigewahrsam - ZDF

Eine junge Iranerin wird wegen "unislamischer" Kleidung festgenommen und stirbt. Ihr Begräbnis wird zum politischen Protest - gegen eine immer härter durchgreifende Regierung. Proteste auch in Berlin

Spanien verbietet Catcalling: Fachleute fordern auch in Deutschland Strafen - FR

In Spanien werden Kommentare oder Verhaltensweisen sexueller Natur, die beim Opfer „eine Situation der Demütigung, Feindseligkeit oder Einschüchterung“ hervorrufen, z.B. mit Hausarrest bestraft.

So niedrig sind die Prämien im Frauenfußball - Statista

Trotz der starken Leistungen und positiven Entwicklung im Frauenfußball, haben die Preisgelder bei den großen Turnieren immer noch nicht mit denen der Männermannschaften gleichgezogen.

Lage afghanischer Frauen verschlechtert sich zunehmend - Spiegel

Geschlossene Mädchenschulen, Frauen, die aus Berufen verdrängt werden, Zwangsheiraten: Menschenrechtsorganisationen zeichnen ein desaströses Bild vom Leben der weiblichen Bevölkerung in Afghanistan

Statement zeigen

Statement ausblenden