Die Bundessprecherinnen

  • sind die öffentlichen Vertreterinnen der Bundesarbeitsgemeinschaft und werden jeweils für 3 Jahre gewählt
  • vertreten die kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten auf Bundesebene
  • nehmen zu aktuellen Fragen und Ereignissen aus frauenpolitischer Sicht Stellung
  • halten Kontakt zu bundesweiten Verbänden, Institutionen und Parteien und bringen frauenpolitische Aspekte in deren Arbeit ein

Sitzungen der Bundessprecherinnen: 

27./28. November 2018

21.-22. Januar 2019 I 19.-20. März 2019 I21.-22. Mai 2019 I 09.-10. Juli 2019

Sitzungen der AG BAG Projekt Erfolgreiche Gleichstellungspolitik auf kommunaler Ebene: 

 

Sitzungen der AG 26. Bundeskonferenz: 

 

Leiterin der Gleichstellungsstelle für Frau und Mann der Stadt Wuppertal

Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksamtes Pankow von Berlin

Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Mainz-Bingen

Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksamtes Reinickendorf von Berlin

Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Wolfenbüttel

Gleichstellungsbeauftragte Kreis Plön

Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Diepholz

Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Remscheid

Frauenbeauftragte der Stadt Freiburg

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gütersloh

Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Dahme-Spreewald

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Osnabrück