2. Münchner Frauenkonferenz-Haushalt fair teilen

Datum: 

Donnerstag, 6. Oktober 2016 (Ganztägig) bis Freitag, 7. Oktober 2016 (Ganztägig)

Haushalt fair teilen - Gleichstellungsorientierte Steuerung öffentlicher Finanzen

6.-7.10.2016

Unter dem Titel *Haushalt fair teilen* geht es in der 2. Münchener Frauenkonferenz ums Geld

und um die gleichstellungsorientierte Steuerung von Finanzhaushalten.

Die Konferenz bietet mit einer Mischung aus Vorträgen von Referent_innen

aus dem ganzen Bundesgebiet, Arbeitsforen zu einzelnen Schwerpunkten und

einer Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen des Stadtrates, des Deutschen

Städtetags und der Hochschule Hamburg eine Plattform, um die Ergebnisse,

Methoden und Erfahrungen der Umsetzung von Gender Budgeting vorzustellen

und zu diskutieren.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Veranstaltet wird die Konferenz von der Landeshauptstadt München

(Gleichstellungsstelle für Frauen, Stadtkämmerei, Direktorium) in

Kooperation mit dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Institut für

Urbanistik.

 

Informationen und Anmeldung zur Konferenz:

https://veranstaltungen.stadt-muenchen.de/konferenz-okt16/