Sicherung der Infrastruktur zur Bekämpfung der häuslichen Gewalt

Wir fordern dazu auf, gesetzliche Rahmenbedingungen für ein flächendeckendes Hilfesystem als Pflichtleistung bei Fällen häuslicher Gewalt zu schaffen, das folgende Bausteine enthält:

  • Schutzeinrichtungen für Frauen und Kinder
  • Fachberatungsstellen für Frauen und Männer
  • Interventionsstellen
  • Ambulante Hilfen für Opfer (GwSchG)
  • Täterarbeit (Beratung und Trainingkurse)