Corona: Artikel - Texte- Analysen - Aktionen

Hier findet ihr Artikel, Analysen, Informationen und Aktionen zum Thema Corona. Unser Fokus richtet sich dabei auf die Auswirkung der Coronapandemie auf die Gleichstellung und die Konsequenzen für Frauen.

Noch ist nicht absehbar, wie unsere Welt nach der Coronakrise aussehen wird. Müssen wir damit rechnen das gleichstellungspolitische Ziele zurückgestellt und Errungenschaften in Frage gestellt werden - oder führt die Situation zu einem Aufschwung zum Beispiel bei der schon lange geforderten Aufwertung von Frauenberufen. Welche Werte bringt die Krise in unserer Gesellschaft zum Vorschein, welche Abgründe tun sich auf.

Zu all diesen Fragen gibt es interessante, bereichernde und querdenkende Veröffentlichungen und Diskussionsbeiträge. Einen Teil möchten wir euch hier zugänglich machen.

Gerne könnt Ihr uns auch Texte schicken, von denen ihr meint, dass sie in den Corona-Ticker gehören!

Bitte sendet sie an: strategien@frauenbeauftragte.de

Wo die Maske nicht schützt - Spiegel

Bedroht durch Gewalt, gefährdet durch Depressionen: Für etliche Menschen ist während der Corona-Pandemie das Virus nur eine Gefahr von vielen. Unbeabsichtigte Folgen der Berichterstattung bedenken.

Häusliche Gewalt nimmt stark zu – was nun passieren muss - Tagesspiegel

Notrufe in der Corona-Krise weltweit teils verdoppelt. Häusliche Gewalt ist kein neues Phänomen, aber es wächst in der Corona-Krise. Es gäbe Lösungen, um das Problem zu lindern.

Kinderleid – und niemand sieht es mehr - Tagesspiegel

Zu Hause aufeinander hocken – für manche Kinder kann es die Hölle bedeuten. Nothelfer kommen kaum noch in schwierige Familien. Ein Report aus Berlin.

Sierra Leone 'role model' minister carries baby and holds Zoom meeting - BBC

But as the man sharing the image of his 10-month-old daughter tied to his back during an online meeting was Sierra Leone's education minister, the conversation turned to gender roles.

Karrieren von jungen Forscherinnen bedroht - FAZ

Die Kita- und Schulschließungen in der Viruskrise scheinen Mütter stärker in ihrer Arbeit einzuschränken als Väter. In der Wissenschaft gibt es dafür erste Indizien – mit weitreichenden Folgen.

The coronavirus fallout may be worse for women than men - World Economic Forum

Auswirkungen der Cornafolgen auf Frauen und Mädchen weltweit. Verschiedene Untersuchungen ind internationale Zahlen und Daten

Coronainfos - Vamv

Diese Seite soll alleinerziehenden Müttern und Vätern Infos für alle derzeitig relevanten Bereiche zur Verfügung stellen.

Das weibliche Desaster - IPG

Frauen sind weniger von Corona betroffen? Von wegen. Die wirtschaftlichen und sozialen Kosten treffen sie wesentlich stärker.

Pandemic lockdown holding back female academics - World university rankings

Unequal childcare burden blamed for fall in share of published research by women since schools shut, but funding bodies look to alleviate career impact. Folgen des Lockdows auf Karrieren von Frauen

Umfrage zur Auswirkungen der Corona-Beschränkungen auf Gründerinnen - She works

Gründerinnen von Startups werden in der Corona-Krise vor besondere Herausforderungen gestellt. Fast siebzig Prozent der befragten, von Frauen geführten Unternehmen sehen negative Auswirkungen.

Wie sich Homeoffice auf die Gleichberechtigung auswirkt - Saarländischer Rundfunk

Im Homeoffice funktioniert "Betreuung und Beschäftigung zu einem gleichen Zeitpunkt nicht ", sagt Aysel Yollu-Tok, Professorin für Volkswirtschaft und erklärt was gegen Benachteiligungen zu tun ist.

Warum Gleichberechtigung nichts wert ist, wenn sie nur für privilegierte Frauen gilt - Edition F

Eigentlich lief es gut mit der Geschlechtergerechtigkeit, fand unsere Community -Autorin. Dann kam die Corona-Krise. Ihr wurde klar: Gleichberechtigung muss für alle gelten, sonst ist sie nichts wert.

Bundesweit vorne: Landesfrauenbeauftragte lobt Gender-Aspekte im Bremen-Fonds

Senatsbeschluss: Mittel aus dem Bremen-Fonds sollen geschlechtergerecht vergeben werden. Jede Maßnahme muss darlegen, welchen geschlechtsbezogenen Folgen der Corona-Pandemie sie entgegenwirkt.

Krisenfest und konsequent: Erwartungen an die EU-Gleichstellungsstrategie 20-25 - Deutscher Frauenrat

Zentrale Frage: wie tauglich ist die Strategie für die Bewältigung der Corona-Krise und wo sind Anpassungen bzw. Nachbesserungen erforderlich. Ein Kommentar gleichstellungspolitische Relevanz.

Fairshare- Gleichstellung in Zeiten von Corona - ein Stream

Online-Expert*innenrunde #Fairshare – Gleichstellung in Zeiten von Corona am 17.6.2020. Verfügbar bis zum 20.7.2020

#stattblumen: „Frauen dürfen in der Krise nicht vernachlässigt werden“ - Vorwärts

Kampagne #statt Blumen: Unterschriftensammlung für Gleichstellung in Coronazeiten

Corona: Welche gesellschaftlichen Gruppen werden vergessen? - Campus Halensis online

Die hallesche Arbeits- und Sozialrechtlerin Prof. Dr. Katja Nebe hat die Folgen der Finanz- und Bankenkrise untersucht und spricht im Interview über den Vergleich mit der heutigen Zeit.

Heldinnenlohn - Freitag

Gleichheit Die Pandemie schärft das Bewusstsein dafür, wie wichtig weibliche Arbeit ist. Nun müssen wir durchsetzen, dass sie angemessen honoriert wird.

Aktuelles für Gleichstellungsbeauftragte zum Coronavirus - Vernetzungsstelle

aktuelle Informationen und Hinweise zur Corona-Pandemie für Gleichstellungsbeauftragte:Hilfen bei Häuslicher Gewalt, Angebote von Frauenhäusern und Beratungsstellen, finanziellen Situation von Frauen.

Fem Power Sachsen Anhalt

Informationen, links zu Studien, Plattformen und Blogs

Seiten