Warum Gleichberechtigung nichts wert ist, wenn sie nur für privilegierte Frauen gilt - Edition F