26. Bundeskonferenz in Flensburg

Datum: 

Sonntag, 29. August 2021 - 18:00 bis Mittwoch, 1. September 2021 - 18:45

Berlin, Juni 2021

Liebe Kolleginnen,

 

im Namen der Bundessprecherinnen laden wir Sie/Dich herzlich zur, nun digital stattfindenden, 26. Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungs-beauftragten unter dem Motto

GLEICHSTELLUNG DIGITAL

Grenzen überschreiten – Horizonte öffnen ein.

 

Der Empfang der Stadt Flensburg wird am

Sonntag, den 29. August 2021, ab 18.00 Uhr digital stattfinden.

Die Konferenz tagt am 30. und 31. August 2021 digital.

Die Konferenz ermöglicht die Beschäftigung und Auseinandersetzung mit aktuellen frauen- und gleichstellungspolitischen Themen und Herausforderungen. Als Treffpunkt unseres bundesweiten Netzwerkes und in der gemeinsamen Arbeit mit Expertinnen und Experten aus anderen Zusammenhängen dient die Konferenz der Weiterentwicklung von Inhalten, Strategien und Strukturen kommunaler Gleichstellungspolitik.

Das Programm, die Links auf die Anmeldungen und alle Informationen zur 26. Bundeskonferenz sind auf der Website der BAG veröffentlicht:

www.frauenbeauftragte.org/aktion/26-bundeskonferenz-flensburg

Hier direkt zur Anmeldung: www.frauenbeauftragte.org/Anmeldung_26_Bundeskonferenz_Flensburg

Auch für die digitale Konferenz entstehen uns Kosten. Der Teilnahmebeitrag für die digitale Bundeskonferenz beträgt 120,00 Euro.

 

Rahmenprogramm

Die Anmeldung zu den Rahmenprogrammpunkten erfolgt über die Internetseite der BAG. Den Zugangslink zum digitalen Programm via Zoom erhalten Sie in der Woche vor der Konferenz per Mail.

www.frauenbeauftragte.org/anmeldung-zum-rahmenprogramm-26-bundeskonferenz

Die Übersicht der Rahmenprogramme ist unter www.frauenbeauftragte.org/aktion/26-bundeskonferenz-flensburg veröffentlicht.

 

Bei der Umsetzung der digitalen Konferenz wird die BAG von der Firma Kaiserwetter (www.kaiserwetter.de)unterstützt. In der Woche vor der Bundeskonferenz erhalten Sie direkt von der Firma Kaiserwetter eine Mail mit den Zugangsdaten zur digitalen Konferenz inkl. dem Empfang der Stadt Flensburg. Bei den Foren können Sie sich entscheiden ob Sie aktiv via Zoom teilnehmen oder sich nur den Livestream des von Ihnen gewählten Forums ansehen.

Die Wahl der Bundessprecherinnen und die Abstimmung der Anträge in der nicht öffentlichen Sitzung am Dienstagvormittag erfolgt mit dem Programm OpenSlides. Hierzu erhalten die stimmberechtigten Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten eine weitere E-Mail von Kaiserwetter im Vorfeld der digitalen 26. Bundeskonferenz.

 

Wir bitten, den Teilnahmebeitrag und die Kosten für das Rahmenprogramm getrennt und im Vorfeld der Konferenz auf folgendes Konto zu überweisen:

Verein zur Förderung der Frauenpolitik in Deutschland e.V.

Berliner Sparkasse, IBAN DE97 1005 0000 0073 7277 17 BIC BELADEBEXXX

Dieses Schreiben und die Anmeldung zur Konferenz gelten als Rechnungslegung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Sonja Reese-Brauers                                      Verena Balve

Bundessprecherinnen der BAG kommunaler        Gleichstellungsbeauftragte

Frauenbüros und Gleichstellungsstellen              Stadt Flensburg

und Gleichstellungsbeauftragte

Kreis Plön